Akt

Aktzeichnen gehört zu den Grundlagen jeder zeichnerischen Ausbildung. Dabei muss es jedoch nicht bleiben, denn das Aktmalen bietet die Möglichkeit die verschiedensten Techniken auszuprobieren und dabei künstlerische Freiheit zu erlangen. Zudem ist der menschliche Körper eine nahezu unerschöpfliche Inspirationsquelle, da sich je nach Pose des Modells und dessen Proportionen sowie je nach Blickwinkel des Malers immer wieder neue Ansichten ergeben und neue Bilder entstehen.


Folgende Bilder sind im Rahmen eines freien Künstlertreffs in Mannheim entstanden. Jede Pose des Models dauert ca. 10-15 Minuten. Danach wird die Pose gewechselt.